Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 33.

Samstag, 2. März 2013, 12:25

Forenbeitrag von: »98/05«

Fragen zu einem Artillerie Säbel neuer Art.

Hallo, ich geb mal die Hoffnung nicht auf, das einer der Spezialisten was über die Marken weiß Ich habe einmal ein wenig weiter recheriert, könnte der Stern was mit einer Polizeiabnahme zutun haben? Wie der bekannte Stern mit dem K? Gruß Stefan

Samstag, 23. Februar 2013, 20:43

Forenbeitrag von: »98/05«

Fragen zu einem Artillerie Säbel neuer Art.

Hallo, seit kurzem gehört mir dieser Artillerie Säbel neuer Art. Ich bin aber kein Spezialist für Säbel und Degen. In einem anderen Forum konnte mir leider so niemand richtig helfen. Deswegen auch hier mal die Vorstellung und meine zwei Fragen. 1. Was bedeutet der Stern auf der Scheide? 2. Warum hat der zwei Jahreszahlen auf dem Klingenrücken? Ich hoffe man kann auf den Bildern etwas erkennen. Gruß Stefan

Montag, 3. Dezember 2012, 20:02

Forenbeitrag von: »98/05«

Seitengewehr 98a.A. gekürzt mit ungewöhnlichem Truppenstempel

Hallo, wenn das ein "O" ist bedeutet das meiner Meinung nach 1.Ostasiatisches Infantrieregiment. Das St.A. sollte meiner Meinung nach für Militärische Strafanstalt stehen. Gruß 98/05

Dienstag, 21. August 2012, 09:58

Forenbeitrag von: »98/05«

Hallo

Meint ihr den E. Siepmann? Wusste gar nicht das der so selten ist!!! Gruß Stefan

Mittwoch, 8. August 2012, 19:20

Forenbeitrag von: »98/05«

Frage Truppenstempel

Hallo, so auf Anhieb Matrosen Artillerie Abteilung !? Ich schau aber nochmal nach. Gruß 98/05

Montag, 2. April 2012, 15:15

Forenbeitrag von: »98/05«

Noch eines :-)

Hallo, ich hab das Thema noch mal aus der Versenkung geholt, weil ich ein weiteres Seitengewehr mit dem Truppenstempel F.F.A. bekommen habe. Wie man sieht war das Teil völlig verrostet aber unter dem ganzen Rost kam doch ein schöner Stempel raus. Das Seitengewehr ist ein 98/05 neuer Art, Hersteller „Stahlblume, Ferdinand Schleutermann, Remscheid Hasten“ W16. Der Stempel regt jetzt erneut die Phantasie an, nämlich: warum hat die 31sigste Feld Flieger Abteilung oder 31 Festungs Fernsprech Abteilun...

Donnerstag, 23. Februar 2012, 20:04

Forenbeitrag von: »98/05«

Seitengewehr 84/98

Hallo Sebastian, habe mir heute nach langer Zeit wiedermal das DWJ zugelegt (hatte es mal lange jahre abbonniert) ich habe deinen Beitrag noch nicht gelesen. Hebe ich mir als Höhepunkt des heutigen Abend auf, guck erst noch Schalke Gruß Stefan

Sonntag, 19. Februar 2012, 21:36

Forenbeitrag von: »98/05«

Seitengewehr 84/98

Sorry, war gestern gedanklich im falschem Forum hab bayo98/05 gemeint, hoffentlich bin ich niemand auf dem Schlips getreten. Gruß Stefan

Samstag, 18. Februar 2012, 20:30

Forenbeitrag von: »98/05«

Seitengewehr 84/98

Hallo Harvey, diese Marken sind meiner Meinung nach Arbeiterstempel und dokumentieren firmenintern einen Arbeitsschritt. Wie Sleepwalker auch schon bemerkte findet man sie auch häufig auf 98/05er. Dazu aus: Anmerkungen zur Abnahmetabelle des G98 und des Kar 98 1. Das Schlagen von Arbeiterstempel bleibt den Fabrikdirektionen überlassen, jedoch sind diesselben an möglichst verdeckt liegender Stelle zu schlagen und dürfen nur die römischen Buchstaben A bis Z (ab Juni 1905 B bis Z) …… tragen.

Freitag, 17. Februar 2012, 21:11

Forenbeitrag von: »98/05«

Wer kennt diesen k.u.k Offizier ?

Hallo, bin heute spät dran. Wenn ich eine Antwort habe, werde ich die natürlich hier veröffentlichen, klar. Wollte mich gestern auch noch mal per PN bedanken, komm aber nicht durch Bis dann Stefan

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:24

Forenbeitrag von: »98/05«

Wer kennt diesen k.u.k Offizier ?

Hallo und nochmals danke, hätte ja sein können, aber an dem alten Herrn mit dem Schnauzer bleib ich dran, auch wenn bei der oesta 37€ pro 1/2 Std fällig werden. Gruß 98/05 (nicht 08/15)

Donnerstag, 16. Februar 2012, 10:38

Forenbeitrag von: »98/05«

Wer kennt diesen k.u.k Offizier ?

Hallo, erstmal Danke für den Link. Ich werde mein Glück probieren und wenn ich Erfolg haben sollte las ich es Euch wissen. Ich habe auch noch mal versucht die Orden besser zu fotografieren, mit mäßigem Erfolg, siehe unten. Denke aber das Doppeltadlerkorb die Teile schon richtig bestimmt hat. Eine Frage noch, es gab ja 1910 einen Leutnant Alois Kratzmann, der Sohn von dem Herrn Major hieß - lt. Familienchronik- Alfons Kratzmann und wie schnell wird aus Alfons ein Alois. Ich habe von dem nur ein B...

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:40

Forenbeitrag von: »98/05«

Einfach Toll!!!

Guten Abend. Vielen Dank für die Antworten. Ich versuch mal die beiden Orden morgen besser einzustellen, aber ich denke das bekomme ich nicht besser hin. Auf der Rückseite der Pappe ist leider kein eingeprägtes Datum zu erkennen. Wie kommt man denn an das Österreichische Staatsarchiv ran? Hast du da noch einen Tipp für mich Doppeltadlerkorb?

Mittwoch, 15. Februar 2012, 08:04

Forenbeitrag von: »98/05«

Wer kennt diesen k.u.k Offizier ?

Hallo, mal eine Frage an die k.u. k. Spezialisten. Der hier gezeigte Herr mit dem imposanten Schnurres ist kein Postkartenfund auf dem Flohmarkt, sondern der Ururopa meiner Frau Gemahlin. Laut Familienüberlieferung war der Herr k.u.k Major und hieß Gustav oder Gustav Alfons Kratzmann. Die Oma, also Enkelin des Herrn, kam aus Teplitz heute wohl Teplice. Hier jetzt meine Tausend Fragen. Wann ungefähr wurde das Foto gemacht? Kann man anhand der Uniform den Dienstgrad und die Waffengattung erkennen?...

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:22

Forenbeitrag von: »98/05«

Splitter

Hallo, dann will ich meine Splitter auch mal vorstellen. Das interresante dabei ist der Hersteller auf der Scheide. Gruß 98/05

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:59

Forenbeitrag von: »98/05«

DEMAG ?

Hallo, meiner Meinung nach hat der Stempel DE.MAG.KB nichts mit dem Hersteller DEMAG zutun. Die Deutsche Maschinenfabrik AG (DEMAG); Duisburg, entstand 1910 durch den Zusammenschluß der Märkischen Maschinenbau-Anstalt L. Stuckenholz AG, Wetter, der Duisburger Maschinenbau AG, Duisburg, und der Benrather Maschinenfabrik GmbH, Düsseldorf- Benrath. Die haben mit Sicherheit einiges hergestellt aber nicht dieses Seitengewehr. Man kennt ähnliche Marken von z.B. dem Artillerie Depot Magdeburg, die Beut...

Donnerstag, 7. Juli 2011, 20:41

Forenbeitrag von: »98/05«

Ein aptiertes 71/84

Hallo Sebastian, danke für deine Antwort. Ich dachte schon es wären alle im Urlaub :-) Hast recht, die halbrunde Laufauflage stimmt nicht überein, hab ich übersehen. Manchmal sieht man vor lauter Bäume den Wald nicht. Ich habe noch eine Nummer gefunden eine 44 (siehe Bild) auch habe ich mal alle meine 71/84er und 84/98er alter Art nachgesehen. Soviele Nummer auf der Unterseite findet man im allgemeinen nicht. In der Regel nur den gekrönten Abnahmestempel manchmal auch eine Ziffer, die mener Mein...

Mittwoch, 6. Juli 2011, 13:50

Forenbeitrag von: »98/05«

Ein aptiertes 71/84

Hallo, will mal versuchen das Sommerloch zu stopfen und ein aptiertes 71/84 vorstellen. Hersteller Coppel und Erfurt Abnahme W85. Es müsste sich um ein ehemaliges Stück mit aussenliegender Feder handeln. W.A.Franz im Band V stellt auf der Seite 244 bis 247 ein fast identisches vor. Beide unterscheiden sich nur in drei Punkten: 1. Auf der Unterseite bei meinem eine „1“ anstelle einer „3“, schwach erkennbar auch „50 oder 56?“ und eine halb der Aptierung zum Opfer gefallene „12“ anstelle der „13“. ...

Donnerstag, 30. Juni 2011, 22:08

Forenbeitrag von: »98/05«

SG98\02 Bayern Truppenstempel

Hallo, kurze Anmerkung, das ist kein Seitengewehr M 98/02 sondern ein normales Seitengewehr M 98 neuer Art.

Sonntag, 8. Mai 2011, 15:21

Forenbeitrag von: »98/05«

RE: Stahlblechscheiden für Seitengewehre 98

Hallo, zu der FAG Scheide folgende Fragen/ Anmerkungen, ich hab eine FAG und eine FAG „ähnliche“ Scheide. Die „ähnliche“ ist nicht mit FAG gemarkt, die Gesamtlänge ist 542 mm (FAG 550 mm), die breite oben 35 mm (FAG 40 mm), der Tragehaken sitzt etwas tiefer, außerdem hat die „ähnliche“ zwei Halteschrauben. Die Ortkugel ist ganz anders. Wie auf den Bilder hoffentlich zu erkennen ist sie auffallend schmäler (filigraner) gearbeitet. Ist die auch von FAG !?