Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 102.

Montag, 9. Februar 2015, 14:58

Forenbeitrag von: »RIR211«

Bestimmung -Faschinenmesser

hallo habe die tage,dieses faschinenmesser bekommen.hersteller ist schwer zu lesen:B.R. Mars? ist das richtig?sonst keine stempel.handelt es sich um ein Preussisches/bayrisches/Sächsisches Faschinenmesser? freue mich auf eure antworten. gruß RIR211

Samstag, 3. Januar 2015, 15:42

Forenbeitrag von: »RIR211«

Infantrie Säbel Model 1818 Preussen oder Frankreich

hallo ich habe heute auf dem flohmarkt diesen säbel bekommen.was mich interessiert,ist es ein preusse oder ein französischer?stempel habe ich keine gefunden.ich hoffe auf eure hilfe. gruß RIR211

Sonntag, 12. Januar 2014, 11:16

Forenbeitrag von: »RIR211«

mir unbekannter säbel aufpflanzbar-Britisch?

hallo leute dieses teil ist mir heute auf dem floh untergekommen.meine vermutung,es ist ein aufpflanzbares entermesser.eventuel britische marine.könnt ihr mir zu diesem stück was sagen.(hersteller usw.)ich habe in den über 30 jahren sammeltätigkeit so ein teil noch nicht in natura gesehen. ich bedanke mich jetzt schon für eure antworten. gruß RIR211

Freitag, 10. Januar 2014, 19:40

Forenbeitrag von: »RIR211«

Versuchs-Seitengewehr 88/93

mich würde mal interessieren,wieviel ca. von diesen SGs hergestellt worden sind. gruß RIR211

Mittwoch, 8. Januar 2014, 17:33

Forenbeitrag von: »RIR211«

Versuchs-Seitengewehr 88/93

hallo gibts hier im forum keinen,der ein ähnliches Seitengewehr in seiner sammlung hat? gruß RIR211

Freitag, 3. Januar 2014, 10:20

Forenbeitrag von: »RIR211«

Versuchs-Seitengewehr 88/93

hallo andy ich beziehe mich auf das fachbuch von Rüdiger W.A.Franz,der eine sehr gute abhandlung über die versuchs-SGs geschrieben hat.ich denke,die buchreihe sollte dir bekannt sein. gruß RIR211

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 13:26

Forenbeitrag von: »RIR211«

Versuchs-Seitengewehr 88/93

Möchte euch hier meinen Neuzugang vorstellen. Ein Versuchs SG 88/93 bei Rüdiger Franz als 88/93- Nr.5 bezeichnet.nach langen Verhandlungen,kann ich es endlich in meine Sammlung aufnehmen. auf der Fehlschärfe befindet sich ein Abnahmestempel.sonst keinerlei Stempelungen. hoffe,es gefällt. Gruß RIR211

Montag, 4. November 2013, 17:02

Forenbeitrag von: »RIR211«

Scheide für das SG 98/02

hallo leute ich suche für das SG 98/02 eine Scheide oder einzelne scheidenbeschläge .ich würde auch gute reprodukionen nehmen.falls es sowas überhaupt gibt.vieleicht habe ich ja glück.Repros von HF71,FS1860,Aushilfs-scheiden kenne ich.FALLS jemand was hat oder anfertigen kann,bitte melden. gruß RIR211

Montag, 4. November 2013, 11:31

Forenbeitrag von: »RIR211«

Ersatzseide zum SG98n.A.Säge

hallo kurzer nachtrag.ich habe vor kurzem ein Bayrisches SG98 mit Säge(leider ohne orginal scheide) bekommen,welches sich ohne probleme in der scheide versorgen läßt. gruß RIR211

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 10:40

Forenbeitrag von: »RIR211«

Unbekanntes Seitengewehr

hallo versuch es mal ganz in ruhe,die bilder hochzuladen.den ohne wird eine bestimmung schwierig. gruß RIR211

Dienstag, 22. Oktober 2013, 18:32

Forenbeitrag von: »RIR211«

Privates Seitengewehr 84/98 alter Art, Kamerun

Zitat von »Spartaner545« Hallo, interessante Stücke. Danke fürs Zeigen. Ich habe selbst noch ein 71/84 das ebenfalls vernickelt wurde. Wann das passiert ist, weiß ich nicht. Alle Stempel sind noch vorhanden, auch wenn es so aussieht, als hätte man versucht den Hersteller grob zu entfernen. Auffällig sind bei dem Stück die verschraubten Griffschalen. Alle anderen Dienststücke die ich besitze haben vernietete Griffschalen. Abgenommen W88, hergestellt Simon& Cie. in Suhl. Interessanter TruppenStem...

Sonntag, 20. Oktober 2013, 11:14

Forenbeitrag von: »RIR211«

Privates Seitengewehr 84/98 alter Art, Kamerun

wollte euch meine stücke auch noch zeigen.alle nach 1918 vernickelt.abnahme-und hersteller stempel wurden nicht entfernt.beim 84/98a.A. ist noch der truppenstempel vorhanden. grüße RIR211

Sonntag, 13. Oktober 2013, 12:05

Forenbeitrag von: »RIR211«

Hf 71

hallo hier mal ein paar bilder des HF71.die einzigen abnahmen,die noch vorhanden sind befinden sich auf der unterseite der drückerfeder.die griffschalen sind aus holz mit fischhautmuster.auf der fehlschärfe fefindet sich noch der hersteller. gruß RIR211

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 08:00

Forenbeitrag von: »RIR211«

Privates Seitengewehr 84/98 alter Art, Kamerun

hallo ich denke,das es sich hier um ein nach dem WK überarbeites SG handelt.habe ich schon öfters gesehen.habe in der sammlung einen HF71,der genauso überärbeitet wurde. gruß RIR211

Freitag, 6. September 2013, 17:45

Forenbeitrag von: »RIR211«

unbekanntes schwert,machete,messer aus indonesien,malaysia?turi schnick schnack?

hallo leute habe von einem freund dieses teil bekommen.ist überhaupt nicht meine welt,ich sammle nur aufpflanzbare seitengewehre.trotzdem würde ich gerne wissen was das ist.was älteres oder turi-schnick schnack.wäre schön,wenn ich von euch info bekommen würde. gruß RIR 211

Mittwoch, 21. August 2013, 16:06

Forenbeitrag von: »RIR211«

Ungewöhnliches Extraseitengewehr

konnte vor kurzem dieses Extraseitengewehr in meine sammlung aufnehmen.ein solches stück habe ich in den ganzen jahren noch nicht gesehen.bei ExtraSGs wundert mich mitlerweile nichts mehr.ich hatte zuerst auf eine türkische abänderung eines SG 98 lang getippt.das griffstück ist aber kurzer und es sind die abnahmestempel und hersteller entfernt worden.der einzige stempel ist noch im drücker vorhanden.das interesante an dem stück ist die scheide,sie ähnelt eine Ersatzscheide zum SG98 lang.sie ist ...

Mittwoch, 19. Juni 2013, 18:16

Forenbeitrag von: »RIR211«

Unser Admin ist tot!

auch von mir,mein beileid den angehörigen und viel kraft in der schweren zeit. RIR211

Sonntag, 21. April 2013, 10:44

Forenbeitrag von: »RIR211«

Klinge und scheide zum K.u.K. Gendarmeriesäbel mit truppen stempel

hallo vieleicht kann jemand das teil gebrauchen.ich habe als SG-sammler kei großes interesse an dem stück.schick mir eine PN,wir werden uns schon einig. gruß RIR211