Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

Sonntag, 9. Februar 2014, 23:28

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Briquet nicht bekannte Herkunft

Hallo Ruben, versuchs mal mit http://www.fotosverkleinern.de/ Gruß Jürgen

Dienstag, 19. November 2013, 22:49

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Neue User?

Hallo Moderatoren, ich bin neuerdings über die verwirrenden Beiträge einiger neuen "Mitglieder" erstaunt. Sollten sich da jemand im falschen Forum bewegen? - sicher stellen sich viele diese Frage. freundliche Grüße in die Nacht Jürgen

Donnerstag, 20. Juni 2013, 10:18

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Verkaufe Schwert des "Order of the knights of phytias"

Hallo Sammlerfreunde, ich biete ein Schwert des "Order of the knights of phytias" zum Verkauf an. Detail siehe Freimaurerschwert ? Verkaufspreis 380,- € + Versand Mit Sammlergruß Jürgen

Sonntag, 26. Mai 2013, 21:20

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Oberflächenbehandlung Hinterschaft Steinschloßflinte

Hallo, ich könnte mir vorstellen, den noch vorhandenen Restlack an dieser Stelle mittels eines Polierballen zu verteilen. Den ballen mit Alkohol, bzw. Nitroverdünnung leicht tränken. -Vorsichtigen Versuch starten. Nur ein vager Vorschlag,-bei Möbeln gelingt dies meist. Gruß Jürgen

Dienstag, 16. April 2013, 22:47

Forenbeitrag von: »Fuchs«

3 Französische Säbel bekommen

Hallo FSK 200, versuch es einmal mit http://www.fotosverkleinern.de/ Sammlergruß Jürgen

Sonntag, 3. Februar 2013, 00:15

Forenbeitrag von: »Fuchs«

wie wurde die Angel vernietet?

Hallo Willi, danke für Deinen Hinweis. Nach dem Betrachten Deiner Artikel bleibt viel Staunen und Hochachtung. - nochmals danke ! Gruß Jürgen

Donnerstag, 31. Januar 2013, 21:27

Forenbeitrag von: »Fuchs«

wie wurde die Angel vernietet?

Hallo Willi, vielen Dank für Deine aussagekräftige Erklärung. -Für mich ist wieder ein Rätsel gelöst. Nicht, daß ich es nachmachen möchte, -es hat mich nur interessiert! dankbaren Gruß Jürgen

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:51

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Landkarte des Feld Artillerieregiments No. 29

Hallo Jagdsammler, ich lese diesen Titel als "Vizewachtmeister" freundliche Grüße Jürgen

Mittwoch, 23. Januar 2013, 10:33

Forenbeitrag von: »Fuchs«

wie wurde die Angel vernietet?

Hallo Sammelfreunde, sei Längerem beschäftigt mich folgende Frage: Mit welcher Methode schafften es die Blankwaffen-Schmiede, die Angel so präzise am Gefäß zu vernieten ohne "Schaden anzurichten"? Stahl und Messing mit ihren unterschiedlichen Schmelztemperaturen müssten in Konflikt kommen. Vor Allem die Hilze, meist aus Holz und Leder, müßte in Gefahr geraten. Ich kann mir auch nicht vorstellen, die glühende Angelspitze so schnell zu montieren und zu vernieten. Ich hoffe ein, mit den Technologie...

Mittwoch, 23. Januar 2013, 09:57

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Briquetsäbel - vermutlich Kanton Bern.

Zitat von »schmiede39« Ich gehe davon aus, dass der Griff nicht punziert ist. Die volle Wurzel und der Griff ohne Hersteller-Punzen deuten auf einen Säbel für unberittene Mannschaft Eidg. Ord. 1842/52 hin. Die Eidgenossenschaft schrieb ein Säbelmodell vor, das in Mass und Gewicht dem französischen Briquet 1816 entspricht, in Frankreich zur dieser Zeit (1852) bereits seit 20 Jahren nicht mehr im Dienst war. Die Nummer .7265. deutet auf eine Punzierung hin, die im Kantons Bern üblich war. Links v...

Sonntag, 20. Januar 2013, 10:59

Forenbeitrag von: »Fuchs«

mein "Blücher"

Liebe Sammlerfreunde ! möchte Euch meinen Ende vergangenen Jahres erstandenen Blücher vorstellen. Leider hat die Scheide keine Markierungen. Maße: GL : 940 mm KL : 817 mm KB : 40 mm Auf dem Klingenrücken: "1831" und der Depotstempel unleserlich.( Fotos waren auch zu schlecht ) Abnahmestempel am Griffbügel, vorn unten. Die Parierstange weist folgenden Truppenstempel auf: R.I.M.24.41, -also Reserve-Infanterie-Regiment "Großherzog-Friedrich-Franz II. von Mecklenburg-Schwerin"( 4.Brandenburger) Nr. ...

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 20:56

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Rätsel: Soldatenfigur

Hallo Andi, ohne genaueres zur Plastik sagen zu können, habe ich bei der Uniform(?) das Gefühl, daß sie dem 18. Jh. entspricht. Nachtwächter stelle ich mir meist mit einem Mantel vor, - wobei das "Kerlchen" durchaus eine Laterne vor der Brust gehabt haben kann. Die Nummern deuten auf ehemalige Inventarnummern einer Sammlung hin. Nur Du kannst den Werdegang evtl. nachvollziehen. mit besten Wünschen für konkretere Hinweise Jürgen

Dienstag, 3. April 2012, 19:51

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Erfheilt als Prämie?

hallo Schnabeltier, wars following are available: the Schleswig-Holstein war was led by 1848 to 1851. German-Danish War or Second Schleswig-Holstein War the German war of 1866, (German-Prussian War) there are indications of the country or troops belonging to the saber? friendly greetings

Montag, 2. April 2012, 12:18

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Erfheilt als Prämie?

hallo Schnabeltier, in the sense of: - "I will impart the word". also an award ! -not "Freiheit". ancient writing: "ertheilt" Fuchs

Mittwoch, 29. Februar 2012, 12:28

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Eglisches Offiziersrapier 1630

hallo Willi, vielen Dank für die Vorstellung dieses wunderschönen engl. Rapiers. - es ist eine Augenweide. freundliche Grüße Jürgen

Mittwoch, 22. Februar 2012, 23:02

Forenbeitrag von: »Fuchs«

Fragen zum "Chas Svendsen " Säbel

Hallo Störtebecker, anhand der Buchstaben FCB auf der Scheide halte ich es für einen Säbel der "Order of the Knights of Phytias". Zu einer ähnlichen Frage konnte mir AMUN bereits wichtiges mitteilen. siehe: Freimaurerschwert ? beste Grüße Jürgen

Dienstag, 21. Februar 2012, 18:34

Forenbeitrag von: »Fuchs«

woher kommt Briquet ?

hallo Sebastian, danke für Deine Ratschläge. Ich war bisher nur ein recht sporatischer Sammler, deshalb muß es mit der Literatur noch werden. Aber nochmals vielen Dank undfreunl. Grüße Jürgen

Montag, 20. Februar 2012, 21:41

Forenbeitrag von: »Fuchs«

woher kommt Briquet ?

danke Bataaf für Deinen Hinweis! und bayo 9805, Deine ausführlichen Aussagen dazu haben mir sehr geholfen, zumal mir oftmals die nötige Literatur fehlt. - Danke ! beste Grüße Fuchs

Sonntag, 12. Februar 2012, 21:14

Forenbeitrag von: »Fuchs«

woher kommt Briquet ?

Danke Rothbarsch, was macht aber der Briquet darin ? Ich hab noch Hoffnung, daß jemand etwas über die Stempel erkennt. lG Fuchs

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:33

Forenbeitrag von: »Fuchs«

woher kommt Briquet ?

vielen Dank Blankhans. Gruß Fuchs