Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. Januar 2011, 12:14

anfrage, wer kann mir da helfen?

hallo,
wer kann mir bitte sagen was ich hier erworben habe? Der Lackleder-Riemen (schwarz/innen natur) ist noch weich ca.38cm lang, ca.1,6cm breit hat eine Gesamts-Länge von ca.48cm. Die Quaste ist aus Silberdraht und rotes Gewebe, innen weiß und der Silberdraht-Schieber ist beweglich.
mfg. harvay

2

Freitag, 28. Januar 2011, 19:53

wer kann mir da helfen?

hallo, bin echt erstaund über soviel resonanz die meiner frage betreffend ?( scheint das es wirklich keinen interessiert! ich dachte man könnte mir echt helfen aber es scheint nicht so zu sein :( mfg.harvay

3

Samstag, 29. Januar 2011, 11:47

Hallo Havary,

so schnell wirst du zu einem speziellen Fall in keinem Forum eine Antwort bekommen.
Bedenke, daß am Wochenende viele User unterwegs sind und erst Sonntag Abend ins Forum schauen.
Also hab einfach etwas Geduld und du wirst bestimmt eine befriedigende Antwort erhalten :)

Mfg aus Wien,

Coldsteel
"Für Ehre und Pflicht bis Herz und Klinge bricht"

Bin auf der Suche nach gut erhaltenen, österreichischen Mannschaftssäbeln, besonders den Modellen M1850 und M1858.

4

Samstag, 29. Januar 2011, 11:55

grüße aus berlin

hallo coldsteel,
danke für deine antwort, da hast du wohl recht muß wohl ruhiger werden ;)
hoffe das mir doch noch jemand zu mein problem etwas sagen kann!
mfg. harvay

5

Montag, 31. Januar 2011, 18:27

RE: grüße aus berlin

Hallo coldsteel

bin leider für Portepees und Faustriemen sowie Säbeltroddeln nicht der Spezialist aber ich versuche es einmal.

Faustriemen für Manschaften und Unteroffiziere der Kavallerie der Berittenen Feldartillerie und des Train

Manschaften der Kavallerie 2 Eskadron ?

MFG
degenklink

>>PROVIDENTIAE MEMOR<< DER Vorsehung eingedenk

6

Mittwoch, 2. Februar 2011, 10:14

RE: grüße aus berlin

hallo degenklink,

ich hatte das gefragt und nicht coldsteel........aber trotzdem danke für deine info.

was ich nicht verstehe ist die tatsache, dass weiter keiner etwas dazu sagen kann....sind wirklich keine kenner da? wie gesagt, die quaste hat außen silberfäden und innen die farblichen sind aus wolle...WARUM??? keine ahnung.
genauso der lederriemen 2 farbig...WARUM? ich weiß es nicht. ich bitte euch, wer etwas weiß....sagt es mir!

mfg harvay