Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. April 2011, 18:48

Blücher-Säbel Stempel?

Hallo, ich habe der Kavallerie-Säbel M 1811
Gesamtlänge.....................1004 mm
Säbellänge........................955 mm
Klingenlänge......................819 mm
Klingenbreite (max.).............40 mm
Ich wäre sehr daran interessiert, den Truppenteil und die genaue Herkunft zu ermitteln.
Gruss

2

Mittwoch, 20. April 2011, 18:01

RE: Blüchersäbel Stempel?

Hallo chalkites,

schwer, wenn ein Deutscher Stempel ? kann bei J.M. Inspektions Munitions-Kolonne oder vieleicht Inspektions Militär (Schießschule) sein ?

Hallo an die anderen, was meint Ihr.

>>PROVIDENTIAE MEMOR<< DER Vorsehung eingedenk