Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 10. Mai 2008, 21:56

Holländischer Polizei-Säbel "Klewang Nr.1", um 1900

Eisen-Bügelgefäss mit geschwungenem Terzbügel, durch zwei Spangen verbunden. Auf Stichblatt oben gestempelt "RVW 2902" und Abnahmemarke darüber. Auf Nussbaum-Griffschale innen "RV 2907. Brünierte Rückenklinge mit beidseitiger Hohlkehlung und Pandurenspitze. Auf Fehlschärfe aussen eingeschlagene Abnahmarke und innen "HEMBRUG". Geschwärzte Lederscheide mit Tragetasche.

Gesamtlänge....................785 mm
Säbellänge.......................750 mm
Klingenlänge.....................625 mm
Klingenbreite (max.)............35 mm

Siehe auch hier:
Entermesser / Säbel Holland
Klewang, USA

Gruss
blankhans

2

Montag, 14. Dezember 2009, 14:34

RE: Holländischer Polizei-Säbel "Klewang Nr.1", um 1900

Das brünierte Eisen-Bügelgefäss ist auf der Stichblatt-Oberseite gestempelt "7731 A" mit kleiner Abnahmemarke darüber. Brünierte Klinge auf Fehlschärfe innen "HEMBRUG" und aussen Abnahmemarke. Braune Lederscheide mit grossem Ortblech aus Messing.

Gesamtlänge....................785 mm
Säbellänge.......................750 mm
Klingenlänge.....................625 mm
Klingenbreite (max.)............35 mm

Gruss
blankhans

3

Montag, 18. Januar 2010, 17:46

RE: Holländischer Polizei-Säbel "Klewang Nr.1", um 1900

Klewang Marechaussee M 1913. Vernickeltes Eisen-Bügelgefäss. Auf Stichblatt-Oberseite gestempelt "145 H". Gerillte Griffhülse aus schwarzem Kunststoff mit einer Lage verdrillter Messingdrahtwicklung. Rückenklinge mit Pandurenspitze. Auf Fehlschärfe innen Herstellermarke "ALCOSO SOLINGEN + Waage" (Alexander Coppel, Solingen). Vernickelte Stahlblechscheide mit beweglichem Tragering und Einhak-Öse innen. Auf Ringband aussen gestempelt "1228" und auf Schlepper kleines "B unter Krone".

Gesamtlänge.....................780 mm
Säbellänge........................755 mm
Klingenlänge......................625 mm
Klingenbreite (max.).............34 mm

Gruss
blankhans

4

Donnerstag, 19. Mai 2011, 18:43

RE: Holländischer Polizei-Säbel "Klewang Nr.1", um 1900

Es handelt sich hier nicht um ein Polizeiwaffen sondern um der "sabel Marechaussee M. 1898 "auch wohl "klewang No. 1 genennt in den Ausführung von etwa 1914 . siehe Puype Seite 94 .

Willem
Willem