Sie sind nicht angemeldet.

siamcat

unregistriert

1

Donnerstag, 22. November 2012, 00:48

Wer weiß von wem dieser Säbel ist (Monogramm)?

Hallo liebe Sammlerfreunde,
heute mal eine Frage an euch: Wer kann mir etwas über diesen Säbel schreiben?
Gruß, Gerhard aus Wien
»siamcat« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG3108.JPG
  • CIMG3112.JPG
  • CIMG3114.JPG
  • CIMG3116.JPG
  • CIMG3120.JPG
  • CIMG3127.JPG
  • CIMG3128.JPG
  • CIMG3130.JPG
  • CIMG3138.JPG
  • CIMG3140.JPG

2

Donnerstag, 22. November 2012, 08:06

Hallo Gerhard

Schwer einzuschätzen, nachdems von Zeitler ist und in der Klinge das Krukenkreuz des Ständestaates drinnen ist, widerspricht sich das dann irgenwie mit den eindeutigen monarchistischen Symbolen - trotz starker Reminiszensen in dieser Zeit.
Leider lassen die Fotos auch kein Erkennen der sonstigen Ätzungen zu.

Servus

Alex

siamcat

unregistriert

3

Donnerstag, 22. November 2012, 10:13

Kurze Beschreibung

Hallo Alex,
Danke für deine Antwort, war meine Schuld. Habe die Beschreibung nicht mitgeschickt.

.) Säbel mit einem Monogramm "E R" auf der Griffkappe.
.) Gefäss: Rudolfskrone, FJ1, Herzogs- oder Fürstenhut (alte Krone), Doppeladler mit Bindeschild, Edelweiß.
.) Klinge: Terzseitig - Schriftzug "Die Kammeraden der V. F." (Anmerkung: Vaterländische Front), Krukenkreuz, Ständestaatdoppeladler August 1934, Edelweiß.
Quadseitig - Schriftzug "In Treue", Edelweißblüte.

Gruß, Gerhard