Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 1. Januar 2016, 15:20

Sachsen. Artillerie-Faschinenmesser M1849

Hallo,
ich habe mal wieder einige Bilder gemacht die ich euch zeigen möchte.

Artillerie-Faschinenmesser M 1849 Sachsen

Gesamtlänge 650 mm
Messerlänge 630 mm
Klingenlänge 479 mm
Klingendicke 10 mm dickste Stelle
Klingenbreite 40 mm

Truppenstempel 28.A.E.56
Hersteller P.D.L. ( Peter Daniel Lüneschloss, Solingen 1810-1965 )

Grüsse
Amun

memento mori
»amun« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG2094 Korrektur.JPG
  • CIMG2098 Korrektur.JPG
  • CIMG2099 Korrektur.JPG
  • CIMG2101 Korrektur.JPG
  • CIMG2103 Korrektur.JPG
  • CIMG2104 Korrektur.JPG
  • CIMG2109 Korrektur.JPG

2

Dienstag, 5. Januar 2016, 13:51

Auf der Parierstange innen der durchgestrichene Truppenstempel "12.A.F.2.124." (Königl. Sächs. Fuss-Art.-Rgt. Nr. 12, Metz 1873). Volle Keilklinge auf Fehlschärfe aussen gestempelt "JR unter Krone" (König Johann, 1854 - 73). Innen der Hersteller "P.D.L." im gepunkteten Oval (Peter Daniel Lüneschloss, Solingen 1810 - 1965). Nummerngleich gestempelte Lederscheide mit Messingmontur.

Gesamtlänge.....................675 mm
Messerlänge......................630 mm
Klingenlänge.....................475 mm
Klingenbreite (max.).............43 mm

Siehe auch hier http://www.blankwaffen-forum.com/index.p…d&threadID=3094

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

3

Samstag, 5. März 2016, 12:30

Ebenfalls von Peter Daniel Lüneschloss für das 12. Fuss-Artillerie-Regiment hergestellt. Nummerngleiche Lederscheide.

Gesamtlänge.................670 mm
Messerlänge..................630 mm
Klingenlänge.................480 mm
Klingenbreite (max.).........43 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

4

Sonntag, 6. März 2016, 08:39

Sachsen. Artillerie-Faschinenmesser M1849

Hier ein Stück ganz ohne Truppenstempel...
Schweres Messing-Kreuzgefäß. Gerippte Messing-Griffhülse mit
im Guss angedeuteter, ganzer Griffkappe.
Massive, gerade Keilklinge zur Rückenspitze hin
zweischneidig verbreitert. Terzseitig Ritterhelm-Marke von Kirschbaum in
Solingen und quartseitig Abnahmestempel JR unter Krone. Sonst keine weiteren
Stempel auf Waffe oder Scheide.
Schwarze Lederscheide mit zwei Messingbeschlägen.

Gesamtlänge 65cm.
Klingenlänge 48cm
Klingenbreite 3,5cm
»fritz1888« hat folgende Bilder angehängt:
  • s1.jpg
  • s2.jpg
  • s5.jpg
  • s6.jpg

5

Donnerstag, 31. März 2016, 10:53

Nummerngleicher Truppenstempel auf Gefäss und Scheide "12.A.F.2.25." (Königl. Sächs. Fuss-Artillerie-Regiment Nr. 12, Metz 1873). Auf Parierstangen-Unterseite eingeschlagenes "L". Abnahme auf Klingen-fehlschärfe aussen und innen die Hersteller-Marke von Lüneschloss.

Gesamtlänge......................650 mm
Messerlänge.......................625 mm
Klingenlänge.......................475 mm
Klingenbreite (max.)...............41 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

6

Mittwoch, 6. April 2016, 17:25

Truppenstempel auf Parierstangen-Innenseite "12.A.E.1.78." (12. Kgl. Sächs. Feldartillerie-Ersatz-Regiment, Dresden + Königsbrück 1620). Abnahmemarke auf Griffkappe. Auf Klingen-Fehlschärfe aussen eingeschlagen "JR unter Krone" und innen "P.D.L." im gepunkteten Oval. Schneide angeschärft. An der nummerngleichen Scheide fehlt das Ortblech.

Gesamtlänge....................630 mm
Messerlänge.....................630 mm
Klingenlänge.....................480 mm
Klingenbreite (max.).............43 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

Ähnliche Themen