Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:38

Württemb. IOD a/A nach preuß. Muster

Starres Messing-Bügelgefäss. Innen auf Unterseite eingeschlagener Truppenstempel "124.R.5.2." (Infanterie-Regiment König Wilhelm I., 6. Württemb. Nr. 124, Weingarten 1673). Keine Abnahmemarken. Gerade Rückenklinge auf Fehlschärfe innen mit Hersteller-Stempel "GEBR. WEYERSBERG SOLINGEN" zusammen nit Königskopf-Marke (1787 - 1883). Geschwärzte Lederscheide mit Messing-Montur und nummerngleichem Truppenstempel.

Gesamtlänge.....................995 mm
Degenlänge.......................970 mm
Klingenlänge......................805 mm
Klingenbreite (max.)..............24 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

2

Samstag, 3. November 2018, 19:27

Dieses Kammerstück ist nur an den württemb. Abnahmemarken zu erkennen. Auf der Fehlschärfe aussen und am Schlepper-Abschluss innen ist jeweils der Stempel "M unter Krone" eingeschlagen.

Abmessungen wie oben.

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg