Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rudi der lorbas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Hamburg

Beruf: heute Rentner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. März 2019, 16:02

Gibt es eine Waffenschmiede "Walter & Co" ??

Ich bearbeite z.Zt. ein gut erhaltenes Tüllenbajonett, kann allerdings in den mir zugänglichen Informationsquellen keine Details darüber finden.
Die mechan. Daten sind: GL= 510mm, KL= 430mm, TL= 75mm, Innendurchm.=22mm.
Auf der Klinge ist der Hersteller eingraviert oder geprägt: _ _ LTER & Co. die ersten Buchstaben sind nur schwach, Es ergibt den Namen WALTER & Co. Ich habe bisher keine Waffenschmiede mit dem Namen gefunden. Kann mir einer der Experten weiter helfen, Das wäre toll.
»rudi der lorbas« hat folgende Bilder angehängt:
  • KICX3484.JPG
  • KICX3486.JPG
  • KICX3485.JPG

2

Sonntag, 10. März 2019, 10:43

Nach meiner Meinung könnte es sich um ein englisches Bajonett M1859 Enfield handeln. Zumindest sind die Maße ziemlich identisch. Einen Hersteller mit dem Namen Walter & Co kann ich jedoch auch nicht finden.
corrado26

3

Sonntag, 10. März 2019, 16:03

Hallo,

es gibt aber Salter & Co

Gruß Peter