Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Juli 2019, 16:25

Parang aus Borneo

Da es vielleicht nicht uninteressant sein könnte, auch mal etwas aus einem ganz anderen Land gezeigt zu bekommen, hier Fotos einer Blankwaffe aus Borneo, ein Parang-Nabur.

Das Parang-Nabur hat eine zweischneidige, gebogene Klinge, welche vom Gefäß aus breiter werdend zum Ort verläuft. Der Ort ist meist abgerundet, hier jedoch schräg abgeschnitten und dekorativ konturiert. Am Ort ist meist, so auch hier eine 20 cm lange Rückenschneide ausgearbeitet. Die Hilze besteht aus Tropenholz, der Griffbügel und die Parierstange aus Messingguss sind nach europäischem Vorbild gearbeitet. Eine zugehörige Scheide fehlt leider.

Der Parang-Nabur wurde und wird von verschiedenen Ethnien Borneos sowohl als Waffe, aber auch als als Werkzeug benutzt.

Gesamtlänge 690 mm, Klingenlänge 540 mm, KLingenbreite 28/42 mm, Gewicht 701 g
»corrado26« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3 (1).jpg
  • 3 (2).jpg
  • 3 (3).jpg
  • 3 (4).jpg
  • 3 (5).jpg

2

Dienstag, 23. Juli 2019, 17:09

Hallo corrado26, interessantes Stück. Noch nie gesehen. Danke für die Vorstellung. Grüße königsberg