Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. August 2007, 21:04

Säbel mit Pherde-Griff und Lederscheide

Hallo, habe diesen Säbel erhalten und würde gerne wissen woher er stammt und aus welcher Zeit er ist. Stempel konnte ich keine entdecken. Kann mir jemand bitte helfen?

2

Samstag, 18. August 2007, 21:06

photo

3

Dienstag, 21. August 2007, 16:54

Von der Form her ähnelt er, bis auf das Griffstück, einem indischen Tulwar. Ich glaube nicht, dass er sehr alt ist. Sieht eher wie ein Touristenstück aus.

Gruss
blankhans

4

Montag, 12. Januar 2009, 19:51

RE: Säbel mit Pherde-Griff und Lederscheide

hallo
es handelt sich um einen Tulwar ( Talwar ) Südindien, mitte 19tes bis anfang 20tes jahrhundert, kein touristenstück. Die waffen aus dieser region haben oft figürliche darstellungen als griffstücke ( auch elefanten,Tiger oder götter ).
gruß aherby

5

Dienstag, 13. Januar 2009, 15:20

Hallo aherby,

vielen Dank für Deinen Hinweis.

Gruss
blankhans