Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. Dezember 2008, 23:03

Dague de vénerie

Hello, gentlemen!

Did the MANUFACTURE ROYALE D'ALSACE produce only military edged weapons, or weapons for civilian use also?

The blade of this beautiful hunting sword I recently acquired is marked with the Alsace script. Interestingly, the grip is wrapped with shark or ray skin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dmitry« (16. Dezember 2008, 23:05)


2

Samstag, 24. Januar 2009, 16:33

I have the answer from the curator of the Museum at Klingenthal -
You have a scarce "dague de vénerie" (hunting dagger) made during the early years of the Manufacture d'Alsace (later known as Klingenthal).
The museum has in its archives a status of the production from 1731 to 1736, the period when Henri d'Anthès lead the manufacture, which stated that "11459 hunting knives of all kinds" were produced. There are not many surviving items of those.

3

Samstag, 24. Januar 2009, 18:02

Very interesting!
Tu ne cede malis, sed contra audentior ito!