Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Juni 2009, 01:01

FELDDEGEN 1620 - 1650

FELDDEGEN 1620 - 1650

Breite Rückenklinge (74cm) mit Mittelspitze, beids. Rückenzug bis zur Rückenschneide.
Eisernes Korbgefäß bestehend aus Haupt- und Seitenbügel mit Ziernodien (jeweils am Knauf verschraubt)
sowie Terz- und Quartspange, diese mit Daumenring und Ziernodien.
Zwei nierenförmige, unterschiedlich große, eingesetzte und gelochte Stichblätter.
Kurze ortwärts gerichtete Parierstange mit verdicktem Ende.
Bauchiger Hartholzgriff mit zwei verzierten Messingzwingen.
Urnenförmiger Knauf mit eingezogenem Hals und großem Vernietkopf. G.-länge 89 cm


2

Dienstag, 2. November 2010, 10:03

Felddegen

guten Tag, besteht die Möglichkeit den Degen vor Ort anzuschauen?
achim