Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. November 2009, 12:57

Nordafrika Dolch der Tubu

Armdolch der
Tubu ( Tebu, Tibbu, Toubou)
Frauen Dolch
Klinge: Eisen, zweischneidig, schwacher Mittelgrat, länge 19cm breite 2,7cm dicke 2mm.
Griff: drei verschiedene Leder
Länge 7,5cm
Die Tubu, teilen sich in zwei Unterstämme, Teda und die Daza (350`000). Ihr Wohngebiet zentral Sahara , umfasst das Tibesti-Gebirge, nördlicher teil Tschad-See, östlich Kauar und westlich der Libyschen-Wüste. ( Tschad, Libyen, Sudan, Niger).
Als Lebensform, sind sie Hirtennomaden mit Schafen und Ziegen, oder als sesshafte Bauern in den Oasen mit Weizen und Obstbaum-Kulturen.
Als Religion, sind sie Muslime, aber ihren Gewohnheiten angepasst (sie sprechen und schreiben kein Arabisch).
Ihre Sprache ist Tedaga und Dazaga und gehört zu den saharanischen Sprachen und ist verwandt mit der Sprache des Kanuri Stammes.
Schmiede gelten als 3.klass Menschen, werden aber bei Krankheiten und als Orakel befragt.
Die Waffen der Tebu sind das Schwert, der Spiess mit Schild, der Bogen , das Wurfeisen ( Schandermagor, Schangermangre) und der Armdolch( der wird auch von den frauen gertragen).
Der Armdolch wird am linken Unterarm- Innenseite mit dem Griff nach unten getragen.

2

Sonntag, 15. November 2009, 13:00

RE: Nordafrika Dolch der Tubu

Weiter Tubudolche

3

Sonntag, 15. November 2009, 13:36

voll interressant. danke. gruß. r.

4

Sonntag, 15. November 2009, 15:44

RE: Nordafrika Dolch der Tubu

Danke für`s zeigen und die ausführliche Beschreibung.
MfG
collector

5

Montag, 24. Mai 2010, 08:55

RE: Nordafrika Dolch der Tubu

Sogenannter Armdolch, der oft im westlichen Sudangebiet am Handgelenk oder Oberarm getragen wird.
Typische Merkmale der Waffe, die für Herkunft aus dieser Region sprechen, ist das Eisensstück als Griffabschluss.

Gesamtlänge: 42,5 cm
Länge ohne Scheide: 42,0 cm
Klingenlänge: 28.3 cm
Klingenbreite: 4,3 cm
Sammlergrüße
Anfänger

6

Montag, 24. Mai 2010, 12:02

RE: Nordafrika Dolch der Tubu

mein neuster Tubu Dolch
Grosser schöner alter Dolch, leider Ohne die Armschlaufe

7

Donnerstag, 30. Januar 2014, 09:20

Super Beitrag !!!!!!

Als "Neuer" habe ich Ihren Beitrag leider erst heute entdeckt . Bin begeistert!! Wertvolle Informationen, sehr interessant zu lesen !!!
Super !!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Gruß
Welasa