Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dragoner

Experte für Schweiz

  • »Dragoner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Wohnort: Confoederatio Helvetica

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Januar 2010, 16:37

kuk Sturmdolch?

Hallo Experten und Freunde, ich habe hier einen Dolch Messer zur genaueren Bestimmung. Ich kenne mich mit den kuk Blankwaffen eher wenig aus und benötige daher eure Hilfe. Ich meine, dass dies ein kuk Sturmdolch sein könnte. Die Gesamtlänge mit Scheide beträgt 355mm. Die Klingenlänge 195mm, der Griff misst mit Parierstange 123mm. Die Klinge ist einseitig geschliffen, also keine Dolchklinge und gegen die Spitze auf beiden Seiten angeschliffen. Der Griff ist aus Nussbaumholz verfertigt und mit drei Nieten befestigt. Die Scheide besteht aus Stahlblech und besitzt eine Lederschlaufe, die an zwei angenieteten Bügeln eingeschlauft ist. Auf dem Klingenansatz ist der Buchstabe "R" eingeschlagen. Auf der Parierstange ist ebenfalls eine "runder" Stempel. Dieser lässt sich leider nicht mehr lesen. Nun meine Fragen: -Modell / Art? -Herstellungsjahr? -selten? -original? -Wert in diesem Zustand? (kann per PN gesendet werden, will ihn nicht verkaufen) Besten Dank: Dragoner
Wer früher stirbt, ist länger tot.

2

Dienstag, 12. Januar 2010, 18:12

Hallo Peter!
Ist meiner Meinung nach ein Original kuk M17 Grabendolch, sieh mal da:
K&K M17 Grabendolch für die Sturmtruppe Schmiedemarke ?
http://www.blankwaffenforum.de/thread.php?threadid=4494

Wert ist natürlich unbezahlbar, bedenke doch --kuk Sturmtruppen!
mlG Gerhard
A.E.I.O.U.