Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. Juni 2010, 16:39

was für Säbel hab ich da?

Hallo!

Ich, der mehr Jäger als Sammler ist bekomme ab und an mal wieder Säbel und dergleichen, weiß aber in den seltensten Fällen was das für Stücke sind, die Recherche darüber ist auch nicht ganz einfach. Deshalb meine Frage an die Runde um welche Stücke genau es sich dabei handelt.....

Der oberste ist mit einer 2 - farbigen Klingenätzung, am Klingenrücken steht "Mohr & Speyer, Berlin" die Klinge hat ein Wappen mit einem Z in der Mitte.

Darunter wohl ein K u. K Marinesäbel mit Klingenätzung, gemarkt mit "L. Zeitler Wien.

Darunter ohne Herstellerangaben.

Darunter ein Säbel ähnlich dem Blücher, am Klingenrücken mit der Nummer 713 gemarkt.

Würde mich freuen wenn jemand was dazu sagen kann.....

grüße säbelmuc

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »säbelmuc« (29. Juni 2010, 16:41)


2

Dienstag, 29. Juni 2010, 17:08

RE: was für Säbel hab ich da?

Hallo säbelmuc !!!

Hier ist etwas über Nr. 2 : http://www.blankwaffen-forum.com/board.php?boardid=295
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

3

Dienstag, 29. Juni 2010, 17:24

RE: was für Säbel hab ich da?

Hvala Chombe, sehr interessante Links!

Grüße säbelmuc

4

Dienstag, 29. Juni 2010, 17:48

RE: was für Säbel hab ich da?

Bitte schön !!!

Dieses Link ist da in unseren Österreichisches Ecke ;)!!
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

5

Dienstag, 29. Juni 2010, 18:39

bessere Fotos....

9

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:44

Die Einzelbilder von oben nach unten:

1. Bayer. Artillerie-Offizier-Säbel um 1900
2. Hat unser chombe schon beantwortet
3. Bayer. Kavallerie-Säbel M 1829
4. Bayer. Infanterie-Offizier-Säbel um 1900

Unter "Bayern" sind diese Blankwaffen abgebildet und besprochen.

Gruss
blankhans

10

Mittwoch, 30. Juni 2010, 16:03

Hallo blankhans,

ich seh schon, man muss dir richtigen Leut fragen ;) vielen Dank für die Information, freut mich sehr.....

Grüße säbelmuc

11

Mittwoch, 30. Juni 2010, 16:06

Gern geschehen.

Gruss
blankhans