Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. November 2010, 19:19

Feuerwehrschwert

Bitte um eure geschätzte Mithilfe bei der preislichen Bewertung. Eine Ca-Angabe würde ausreichen, da ich das Schwert in eventu erwerben könnte. Leider habe ich keine besseren Bilder erhalten. Der Zustand ist recht gut, lediglich die Klinge soll angeblich "verrostet" sein. Ich danke euch herzlich im Voraus! Sammlergrüße isonzo
isonzo@aon.at

2

Dienstag, 9. November 2010, 19:41

RE: Feuerwehrschwert

Hallo Isonzo,
ich persönlich würde das Feuerwehrschwert so ca. um 500Euro preislich ansiedeln sofern man dies überhaupt online machen kann, aber wie du schon geschrieben hast, es scheint in einem guten Zustand zu sein.

Ich hoffe ich liege da preislich nicht so falsch;)
KUKYG

3

Mittwoch, 10. November 2010, 08:02

Guten Morgen,

ich denke die Preiseinschätzung von Felix ist durchaus realistisch, besonders wenn man sich die Preise der Feuerwehrschwerter dei den letzten Drotheums-Auktionen durchsieht.

Allerdings würde ich nicht die Katze im Sack kaufen, wenn mir der Anbieter keine Fotos der Klinge schickt und meint sie sei verrostet.

Es könnte sein, daß das Stück mit einer falschen, nicht zugehörigen rostigen Klinge verbastelt - oder diese sogar abgebrochen ist (habe bei so einem Kauf schon Lehrgeld gezahlt).

Mfg Michael
"Für Ehre und Pflicht bis Herz und Klinge bricht"

Bin auf der Suche nach gut erhaltenen, österreichischen Mannschaftssäbeln, besonders den Modellen M1850 und M1858.

4

Mittwoch, 10. November 2010, 08:45

Lieber isonzo !!!

Dieses Feuerwehrschwert sieht ganz gut, aber wie Michael sagt :"Allerdings würde ich nicht die Katze im Sack kaufen." Das ist 100% richtig. Die klügsten ist diese ( warscheinlich ) Sägerückenklinge mit seinen Augen sehen.
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

5

Sonntag, 14. November 2010, 19:13

Ich darf mich bei Euch recht herzlich für die Beiträge bedanken.

Allerbeste Sammlergrüße

isonzo

P.S. Vergleichbare Stücke konnte ich bei den Dorotheums-Auktionen nicht finden - zumindest nicht mit Bebilderung. Natürlich versuche ich immer zuerst selber die Preise zu erheben;es soll ja nicht der Eindruck entstehen, dass ich keine diesbezügliche Mühewaltung bereit bin auf mich zu nehmen.
isonzo@aon.at

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »isonzo« (14. November 2010, 19:17)