Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. Januar 2011, 16:15

Österr. Hirschfänger um 1800

Messing-Kreuzgefäss mit Muschel-Stichblatt. Aufgelegte Hirschhorn-Griffschalen vernietet. Rückenklinge mit schmaler Hohlbahn und Rückenzug. Auf der Fehlschärfe innen eingeätzt "VIVAT Franciscus Imus Romanus Imperator" (Er möge leben, Franz der Erste, römischer Kaiser), daran anschliessend Bandwerk und äsender Hirsch. Auf Fehlschärfe innen militärische Trophäen von Bandwerk eingefasst und springender Hirsch.

Messerlänge.....................760 mm
Klingenlänge.....................625 mm
Klingenbreite (max.)............38 mm

Gruss
blankhans