Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 24. Januar 2011, 09:50

Staatsbeamtensäbel,V.Beck & Sohn Wien

Hallo,habe diesen Staatsbeamtensäbel bekommen,mich würde die Klingenmarke interessieren(welcher Hersteller,wo gefertigt,Zeitraum...)Becker&Sohn Wien war wahrscheinlich nur der Verkäufer oder?Gruß Josef

2

Montag, 24. Januar 2011, 09:52

noch ein paar Fotos

3

Montag, 24. Januar 2011, 11:21

Hallo Josef,

ein sehr schöner Beamtensäbel M 1889.

Mit Klingenätzung sind diese doch recht häufig anzutreffenden Blankwaffen recht selten.

Der Stempel "Becker&Sohn" steht auf jeden Fall für den Händler.

Der Klingenhersteller ist schon seit längerem ein Rätsel, nicht einmal im Standardwerk über die österreichischen Blankwaffen "Mit blankem Säbel" kann dieser Stempel aufgelöst werden.

Aber vielleicht wissen die Spezialisten ja hierzu etwas :)

Grüße aus dem verschneiten Wien,

Michael
"Für Ehre und Pflicht bis Herz und Klinge bricht"

Bin auf der Suche nach gut erhaltenen, österreichischen Mannschaftssäbeln, besonders den Modellen M1850 und M1858.

4

Montag, 24. Januar 2011, 19:49

Danke Michael,ja warten wir mal ab was die Spezialisten dazu sagen.

5

Sonntag, 30. Januar 2011, 18:58

Hallo Josef !!!

Das ist wirklich ein sehr schöner Beamtensäbel M 1889.
Michael hat Recht - Der Stempel "Becker&Sohn" steht auf jeden Fall für den Händler.
Zweite Marke ( ohne Zweifel ) steht für den Hersteller Robert Hermes aus Solingen ;).
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

6

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:31

Hallo Zlatko,danke für die Info.Gruß Josef