Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. Januar 2012, 19:29

Dragoner Säbel-Schaschka

Hallo,. Vielleicht kann mir jemand etwas zu den Stempeln sagen. Bedeutung, Hersteller

2

Montag, 9. Januar 2012, 22:05

RE: Dragoner Säbel-Schaschka

Hallo adwokat,

wie Du schon geschrieben hast, handelt es sich um einen Russischen
Dragoner-Mannschaftssäbel M 1881, aus dem Jahre 1917.

Hersteller laut Stempel auf der Klingenfehlschärfe neben der eingeschlagenen Jahreszahl - ist die Slatouster Waffenfabrik.

viele Grüße, Puck