Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gardehusar

Super Moderator

Beiträge: 0

Wohnort: Nantes- France

Beruf: 3rd grade in Environmental Studies

  • Nachricht senden

21

Montag, 27. März 2006, 18:18

werden da sein

Der Gardehusar wir mit einem Tschechischen Sammler da sein sein hier aus dem Forum Alexr !!! Er kommt extra angreistet!!
SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)

Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
im Sattel feste, beim Becher der Beste, den Frauen hold, treu wie Gold, Mut in Gefahr, das ist ein Husar

Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

22

Freitag, 7. April 2006, 04:27

Aufgrund meines langen Anreiseweges nach Stuttgart fahre ich heute, im Laufe des Vormittags, schon ab. Mein heutiges Reiseziel ist ein (Sammler-)Freund (kein Forenmitglied) im Raum Frankfurt/M., mit dem ich dann morgen auf der Messe eintreffe.

Einige von Euch werde ich dann morgen sehen (13:00 Uhr beim Dieter).

Den Anderen, daheimgebliebenen, wünsche ich ein schönes Wochenende.

Gruß,
Thomas

23

Sonntag, 9. April 2006, 16:03

Hallo Sammlerfreunde,
habe mich gefreut, einige von Euch am Samstag persönlich kennenzulernen. Ich hoffe alle sind gut ( und schwer beladen ) zu Hause angekommen. Würde mich freuen, wenn man sowas in Kassel wiederholen könnte, evtl verbunden mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken oder so.
freundliche Grüße - auch von meiner Frau - Rothbarsch

24

Sonntag, 9. April 2006, 16:18

Hallo Leute,

jetzt, da ich wieder daheim bin, möchte ich einige Bilder in 's Forum stellen, die ich beim Treffen gemacht habe. Irgendwie habe ich es am Ende versäumt, alle als Gruppe zu fotografieren :(.

Herzlichen Dank an Karin und Dieter, die für einen netten Empfang, kühler Erfrischung und netter Unterhaltung gesorgt haben. Leider verging die Zeit viel zu schnell.

Ich bin nicht mit auf den Bildern. Karin müßte mich aber abgelichtet haben. Vielleicht kann Dieter, wenn er sich von der Messe erholt hat, diese Bilder einstellen.

Gruß,
Thomas

Von Links nach Rechts:
"Blankhans", "Lemmi" (Mitglied Lembach) und "Infanterieoffizier"

25

Sonntag, 9. April 2006, 16:29

Ringsherum Dieter 's umfangreiches Angebot und mittendrin von links Roland="traunixmehr", Frank="Infanterieoffizier", Gerhard="Rothbarsch" und Dieter="Blankhans"

26

Sonntag, 9. April 2006, 16:36

Im Vordergrund
rechts: "Rothbarsch" 's Frau, die ihm zur Messe "nötigte" ;)
links: "le Hussard 's" Begleitung

2. Reihe
Links in schwarzer Lederjacke: "le Hussard"
Bildmitte, mit Brille: "Gardehusar"
rechts daneben, mit weißem Shirt, Bart und Brille: "schwekapi"
links: "Rothbarsch"

27

Sonntag, 9. April 2006, 16:41

Im Vordergrund links die gute Fee ! des Treffens, Frau Heich.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank, Karin, für den lieben Empfang und die Erfrischung, die mir sehr gut getan hat, nach dem angestrengtem Durchlauf durch die vielen Gänge, mit den vielen Ständen.

Rechts unser "Schwekapi".

28

Sonntag, 9. April 2006, 16:45

Und hier mal 2 Panoramen der Waffenhalle. Einzelne Stände habe ich nicht fotografiert, da es mir dann doch eher unangenehm war.

29

Sonntag, 9. April 2006, 17:04

Da kann man es wieder mal sehen - Ziethen der unermüdliche Arbeiter fürs Forum. Ca. 1400 km fahren und als erster einen Bericht über die Messe abgeben. Vielen Dank auch für die guten Bilder.

Dem Dank an Dieter und seiner Frau möchte ich mich unbedingt anschließen. Es war ein herzlicher Empfang mit Erfrischungen und guten Gesprächen. So etwas kann man ja von Zeit zu Zeit wiederholen.

Gruß an alle die da waren und vor allen an die, die nicht dabei sein konnten.

Thomas
Gruß vom alten Schweden

Thomas

30

Sonntag, 9. April 2006, 17:17

Sehr schön, Dank von den Daheimgebliebenden, noch ein paar mal schlafen, dann ist Kassel dran, ich hoffe, dass dort auch das ein oder andere , jetzt bekannte Gesicht, Dank Zieten, auftauchen wird, und jetzt freue ich mich auf die Neuanschaffungen. Gruß mario

31

Sonntag, 9. April 2006, 17:50

Hallo!

Es war einfach großartig, einige Gesichter zu den schon bekannten Forennamen kennenzulernen.
Vielen Dank an Dieter für die Bereitstellung des Treffpunktes :D, an seine Frau, für die Proviantversorgung und an alle Forenmitglieder nebst Anhang, die vor meinen Fragen nicht gleich weg liefen. :D
Ich hoffe, in Kassel könnten wir so etwas wiederholen.

Was mir nicht gefallen hatte, war die teilweise schlechte Ausschilderung der Parkplätze, wir (zwei Schützenbrüder und ich) wurden schon mal zu einem geschlossenen Parkhaus verwiesen.Da hätte man die Schilder auch zuhängen können.
Auch habe ich einen Plan (so wie in Kassel) vermisst, wo jeder Händler eingetragen ist.

Im Großen fand ich die Börse vom Angebot ansprechend, die meisten Händler freundlich und zu einem kurzen Schwatz bereit.

Bis bald Roland
_______________________________________________________________

Mit schlechten Gesetzen und guten Beamten läßt sich immer noch regieren -
bei schlechten Beamten aber helfen uns die besten Gesetze nichts.
Otto v. Bismarck

32

Sonntag, 9. April 2006, 18:16

Auch von mir herzlichen Dank an Karin und Dieter. Es war großartig schon bekannte Gesichter zu sehen, und noch mir unbekannt Sammler, bzw. Forenmitglieder persönlich kennenzuleren. Auch danke an Thomas für die Bilder. Was sollen wir ohne dich machen?

Ich fand das Angebot in diesem Jahr nicht so gut, habe aber paar Sachen gesehen, die man sonst nicht oft trifft. Ich habe auch drei Degen für meine Sammlung gekauft :] . Wenn ich mit dem Umzug fertig bin (nur 2-3 Wochen), dann stelle ich die Bilder ein. Einen
Degen habe ich 2. Jahre gesucht- franz. Diplomaten-Degen aus der Zeit des zweites Kaiserreiches - und diesmal habe ich ihm bekommen!
Die Preise waren im Allgemein auch Ok, aber nicht für die russische Waffen - russische Beamten-Dagen von 3500 bis 30000€ fand ich "etwas" zu teuer und nicht begründet.
Tu ne cede malis, sed contra audentior ito!

33

Sonntag, 9. April 2006, 21:00

Ich "konnte" nichts kaufen,

da ich nichts passendes fand. Zuerst suchte ich nach einen preußischen Ulanensäbel (Mannschaft), keine Chance. Dann schaute ich mich nach einen Kavallerie-Offiziersäbel (Löwenkopf) um und fand einige. Der eine, der für mich bezahlbar gewesen ist, hatte einen Horngriff und eine Geschenkwidmung auf der Steckrücken-Klinge. Ich wollte es mir noch überlegen und habe nach unserem Treffen festgestellt, daß er schon verkauft wurde.
Kein Beinbruch, denn so richtig war bei diesem Säbel der Funke noch nicht übergesprungen.
Von einem, mir vom Sehen bekannten Händler, mußte ich hören, daß man mit uns "Altsammler" keine Geschäfte mehr machen kann. Er wünscht sich Jungsammler, die nicht unbedingt auf etwas spezialisiert sind :D.

Als Nächstes suchte ich nach einen KD 89 mit Zietenhusaren-Ätzung... Naja, sowas Ausgefallenes stand nicht im Angebot :(.

So habe ich einzig unser Treffen und die Eindrücke der Messe im Allgemeinen mitgebracht, daß genügt mir schon vollends.

Um untereinander mal so richtig intensiv in 's Gespräch zu kommen, bräuchte man noch etwas mehr Zeit und Ruhe.

"Rothbarsch 's" Idee ein Treffen in Kassel zu organisieren wäre für mich ein Ansporn. Vielleicht kommen dann auch noch Mitglieder, für denen Stuttgart zu weit entfernt war?

Gruß,
Thomas

34

Montag, 10. April 2006, 16:19

Hallo Blankwaffenfreunde,

über Euren Besuch in Stuttgart haben wir uns sehr gefreut. Wir kamen uns wie in einer Grossfamilie vor. So wohl haben wir uns in Eurer Mitte gefühlt. Es wäre schön, wenn wir das für die Zukunft beibehalten könnten.

Für Eurer Kommen und die netten Kontakte bedanken sich recht herzlich

blankmann + blankfrau

gardehusar

Super Moderator

Beiträge: 0

Wohnort: Nantes- France

Beruf: 3rd grade in Environmental Studies

  • Nachricht senden

35

Montag, 10. April 2006, 21:10

1. Treffen von vielen :-)

Hallo zusammen, so endlich mein Kommentar

einfach schön das Treffen und lieber Thomas DANKE für die Organisation !! Danke an Karin und Dieter :-)
He Leute so stelle ich mir solche Treffen vor, hinaus aus der virtuellen Welt und hinein in das reale Leben. Leute es hat einfach Spaß gemacht und ich freue mich auf das nächste Treffen !!
SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)

Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
im Sattel feste, beim Becher der Beste, den Frauen hold, treu wie Gold, Mut in Gefahr, das ist ein Husar

Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

36

Montag, 10. April 2006, 23:16

07.4.-09.4.2006 Waffenbörse

Zunächst ein herzliches Dankeschön an "blankmann und blankfrau" für die nette Begrüßung am ersten Tag. Bei den beiden fühle ich mich immer fast wie zu hause. Es ist immer eine grosse Freude Euch beide zu sehen und die Atmosphäre am Stand zu genießen. Das hebt sofort die Laune - (auch die Kauflaune).
Der sächsische Löwenkopfsäbel (mit aufgelegtem silbernen FAR) hatte es mir doch sehr angetan und der Kaufentschluß war schon fast gefallen, nachdem ich mal wieder betreffend mein spezielles Sammelgebiet Rußland (Zarenzeit) - wegen teilweise utopischer Preise und geringer Auswahl - enttäuscht, den Rückweg zum Heich-Stand antrat.
Doch dann entschloß ich mich noch einen Ausflug durch die "Welt-Antik" zu machen. Und plötzlich entdeckte ich in einer Ecke eines Porzellan-händlers eine nicht in dessen Sortiment passende Eisenguß-Skulptur (Reitende Kosaken) hinter der ich schon seit ca.12 Jahren her bin und die ich bisher außer in einer Ausstellung und einem Buch über Kosaken- und kaukasische Waffen nirgends fand.
Der Preis erleichterte meine Entscheidung und mittlerweile ziert die Figurengruppe meine Vitrine.
-Bild folgt in den nächsten Tagen.


P.S.: Vielen Dank noch für die Fotos von Stuttgart. Sie spiegeln nochmal
die positive Stimmung auf der Börse. Leider war ich wohl zu früh
um am "Familientreffen " teil zu haben. Vielleicht klappts das
nächste mal.

Gruß an alle

Lutz " Donkosack "
Weise ist derjenige, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.

37

Dienstag, 11. April 2006, 18:17

RE: 07.4.-09.4.2006 Waffenbörse

Noch ein paar Bilder von Stuttgart.

Von links: blankhans und jaeger7-de

38

Dienstag, 11. April 2006, 18:19

RE: 07.4.-09.4.2006 Waffenbörse

Von links: Gardehusar und Zieten

39

Dienstag, 11. April 2006, 18:21

RE: 07.4.-09.4.2006 Waffenbörse

Von links: blankhans, Infanterie-Offizier, Traunixmehr, Rothbarsch + Gattin sowie Schwekapi

40

Dienstag, 11. April 2006, 18:24

RE: 07.4.-09.4.2006 Waffenbörse

Von links: Zieten, blankhans, Lemmi, Rothbarsch, Infanterie-Offizier, leHusar + Freundin sowie ?