Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. September 2012, 06:58

Husarensäbel M.1768 für Mannschaften

Hallo,

Auf dem leider nicht mehr so gut erhaltenen Säbel befiendet sich ein Stempel den ich nicht bestimmen kann. Auf der Unterseite der Parierstange ist ein kleines Quadrat mit den Buchstaben ,,SI''. weiß jemand was das Bedeutet ? ?(Sonnst entspricht der Säbel den bekannten Stücken .Im Klingenrücken signiert ,,WAIZ'',beidseitig der doppelköpfige Adler unter Krone schwach erkennbar.Maße : Gestl:980mm,Kll:830mm,Klbr:40mm,Pfh:55mm

Gruß vivelempereur

2

Donnerstag, 6. September 2012, 12:45

Hallo

Schade das die Bilder so schlecht sind - aber trotzdem Gratulation zu dem Stück - mit Waizer (Weitzer) Herstellermarke

Servus

Alex

3

Donnerstag, 6. September 2012, 14:00

Danke,

Fotografieren war noch nie meine Stärke.;(

Gruß vivelempereur

4

Donnerstag, 13. September 2012, 18:52

Hallo

Schade daß man so ein schönes Exemplar wieder so aufpoliert und geschliffen hat, man hätte sich gleich ein Stück bei OBI kaufen sollen.

Das stört mich am meisten ,wenn Menschen solche Blankwaffen einfach zerstören ....

Das ist meine Meinung zu diesem M 1768.

5

Sonntag, 11. November 2012, 16:49

M 1768 Sabel

Hallo vivelempereur, Alex und Dominik2007!
Dies ein gut, und schön Stück.
Dominik! Wirklich, jemand es putzt besser, als wir lieben. :D Aber wo ist ein, anders, unberührt Stück? ?(
Aber diese Säbeltyp ist sehr selten. Und mit Inschrift "Weiz" ist noch seltenst.
Dies Stück ist schon mein, und ich restauriert lasse. Ich bin zufrieden, mit diesem Stück. :thumbsup: Ich habe 2 Pottenstein Stück, und ein, ohne Hersteller und Dppeladler (dies kommt von Josef)
Später, dies Stück ich vorstelle. ;)
Beste Grüsse!
Laszlo
"Vitam et sanquinem!"

6

Montag, 12. November 2012, 08:27

Hallo Lazslo

Bin schon gespannt!!!

Servus

Alex

7

Freitag, 23. November 2012, 09:43

Hallo vivelempereur, Alex und Dominik2007!
Dies ein gut, und schön Stück.
Dominik! Wirklich, jemand es putzt besser, als wir lieben. :D Aber wo ist ein, anders, unberührt Stück? ?(
Aber diese Säbeltyp ist sehr selten. Und mit Inschrift "Weiz" ist noch seltenst.
Dies Stück ist schon mein, und ich restauriert lasse. Ich bin zufrieden, mit diesem Stück. :thumbsup: Ich habe 2 Pottenstein Stück, und ein, ohne Hersteller und Dppeladler (dies kommt von Josef)
Später, dies Stück ich vorstelle. ;)
Beste Grüsse!
Laszlo

Ja Laszlo,bin auch schon gespannt wie er aussieht .Gruß Josef

8

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 11:35

Husarensäbel M.1768 für Mannschaften

Hallo!

Hier sind die Bilder. :thumbsup:

Mfg Laszlo
"Vitam et sanquinem!"

9

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 13:16

Hallo Laszlo,Gratulation 8o, ist ein wahres Prachtstück geworden,danke fürs zeigen.Gruß Josef