Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. April 2013, 15:51

Moukhala aus Marokko

Waffen aus der Region des nordafrikanischen Maghreb weisen häufig eine geringe Fertigungsqualität und eine recht grobe Ausführung auf, die mehr an die Arbeit von Dorfschmieden, als an die eines Büchsenmachers erinnert. Oft werden hierzulande dann auch solche Stücke angeboten, die nur als besserer Touristenkitsch anzusprechen sind.
Als Gegenbeispiel möchte ich hier eine marokkanische Moukhala vorstellen, die im 19.Jahrhundert in der Region von Tetuan entstanden sein dürfte.

Gruß

Murat

2

Dienstag, 23. April 2013, 17:13

Wunderschönes Stück, welches sich mehr als deutlich von dem sonst üblichen Touristenquatsch abhebt. So etwas sieht man nicht alle Tage und ich gratuliere.

corrado26