Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »august1127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Wohnort: Österreich

Beruf: Installateur

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Juli 2014, 13:20

Säbel DGR Regiment

Hallo habe wieder mal 2 neue Säbel bekommen und mich würde eure Meinung dazu Interessieren .

2

Sonntag, 13. Juli 2014, 15:29

Hallo august1127 !!!

Beide sind K.u.K. Kavalleriesäbel M 1869. Das bedeutet Mannschaftssäbeln.
Erste kommt aus Niederösterreichisches Dragoner-Regiment „Friedrich August König von Sachsen“ Nr. 3.
Zweite kommt aus Mährisches Dragoner-Regiment „Kaiser“ Nr. 11.
Wenn dies nur einzige Säbel ( beidseitig gestempelt ) ist , er war In beiden Regimentern gedient.
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

  • »august1127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Wohnort: Österreich

Beruf: Installateur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Juli 2014, 19:41

Hallo , Danke für die Info . Niederösterreich ist ganz toll , da ich auch dort wohne und daher für mich sehr Interessant.

4

Sonntag, 13. Juli 2014, 19:48

Es freut mir :thumbsup: !!!
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe