Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. Dezember 2020, 20:54

Badischer Inf.-Off.-Säbel M 1856 mit Adlerkopf

Extra-Muster mit Adlerkopf. Neusilber-Gefäss mit eingravierter Widmung,
"Durch Seine Königl. Hoheit - Großherzog Friedrich II. von Baden - eigenhändig überreicht"

Damaststahl-Klinge mit Hersteller-Ätzung auf dem Klingenrücken:
"OTTO MERTENS SOLINGEN". Geätzt, gebläut und mit vergoldeten Schriftbändern verziert.

Auf der Innenseite:
"Das Offizierkorps - des 4. Badischen Infanterie Regiments - Prinz Wilhelm No. 112 - 17. Januar 1911"

Auf der Aussenseite:
Seinem lieben Kameraden Major Röver - Zur Erinnerung an 30 jährige Regimentsangehörigkeit - in dankbarer Anhänglichkeit gewidmet 1881 - 1911"

Dazugehörige patentierte Kronos-Scheide auf Pflanzenfasern. Gebuckeltes Ringband, Mundstück und Schlepper aus Eisen. Innen unter Mundstück in zwei Zeilen gestempelt "KRONOS R.P.. 201716".

Gesamtlänge......................960 mm
Säbellänge.........................930 mm
Klingenlänge......................790 mm
Klingenbreite (max.)..............23 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z1a.jpg
  • Z2b.jpg

Ähnliche Themen