Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. Januar 2006, 07:57

Eine Antwort auf eine Frage, die noch nicht gestellt wurde...

Angeregt durch den hilfreichen Beitrag von "Ulfberth", auf die Frage der Bedeutung eines Monogramms auf dem Parierstangenlappen eines Säbels, möchte ich für für die Freunde des "Königlich Preußischen Husaren-Regiments von Zieten (Brandenburgisches) Nr. 3" in Rathenow deren Monogramm hier einstellen.

@ Zieten: Hoffentlich viel Freude damit, Thomas!

Gruß

"Schwertfeger"
»Schwertfeger« hat folgendes Bild angehängt:
  • scan0008.jpg
"Suum cuique" (Cicero: Jedem das Seine; Devise des Schwarzen Adler Ordens)

2

Montag, 16. Januar 2006, 11:14

Vielen Dank, Schwertfeger!

Ich sehe das zum ersten Mal und muß es mir noch öfters anschauen, damit ich die einzelnen Buchstaben herauslesen kann. Mein räumliches Sehen versagt, angesichts des Rocaillen-Schreibstils.

Gruß,
Thomas

3

Montag, 16. Januar 2006, 12:57

Beispiel 2

2. Großherzoglich Mecklenburgisches Dragoner-Regiment Br. 18

Monogramm mit 2 Nummern!

4

Montag, 16. Januar 2006, 12:59

Beispiel 3

2. Nassauisches Infanterie-Regeiment Nr. 88

dito!

5

Dienstag, 17. Januar 2006, 17:53

Dekoration

Hier zwar kein Monogramm, doch etwas Vergleichbares vom III. Seebataillon.

Über den gekreuzten klaren Ankern, die deutsche Kaiserkrone mit Pendilien.
Diese Krone gibt es, in anderem Zusammenhang, auch ohne die Kronenbänder.

Gruß

"Schwertfeger"
»Schwertfeger« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3-SB.jpg
"Suum cuique" (Cicero: Jedem das Seine; Devise des Schwarzen Adler Ordens)